Zum Inhalt wechseln


Foto

Probleme MFL Audi A3 8V

Audi A3 8v MFL Schaltwippen

4 Antworten in diesem Thema

#1 luckyheiko

luckyheiko

    Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIP
  • 83 Beiträge
  • Standort:SW
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 11 Januar 2017 - 20:13

Hallo

 

wollte meiner Frau was 'gutes' tun und ein S-Line MFL Lenkrad bei ihr im A3 einbauen.

 

Was soweit auch erst mal klappte.

Aber ich bekomme die 'knöpfe' und 'wippen' nicht zum laufen.

 

 

ein 'alter' scan ohne Änderungen

Auto-Scan:

 

 

Scan direkt nach dem Einbau ohne Änderungen an den Steuergeräten
(auch ohne mit dem Auto gefahren zu sein)

Auto-Scan:

 

 

Scan nach den Änderungen (Änderungen siehe Kasten)

die Anleitung ist von  .de
1.	STG 16 (Lenkradelektronik) auswählen
2.	STG Codierung -> Funktion 07
3.	Byte 0
4.	Bit 1 aktivieren

5.	STG 17 (Schalttafel / Tacho) auswählen
6.	STG Codierung -> Funktion 07
7.	Byte 10
8.	Bit 7 aktivieren
 
9.	STG 19 (Diagnoseinterface / Gateway) auswählen
10.	STG Codierung -> Funktion 07
11.	Byte 1
12.	Bit 0 aktivieren
 
13.	STG 5F (Infotainment) auswählen
14.	STG Anpassung -> Funktion 10
15.	(1)-Fahrzeug Funktionsliste CAN-MFL auswählen
16.	Wert auf aktiviert anpassen
 
17.	(29)-Fahrzeug Funktionsliste BAP-MFL_0x0F auswählen
18.	Wert auf aktiviert anpassen
 
19.	(77)-Fahrzeug Funktionsliste BAP-MFL_Jocker_0x34 auswählen
20.	Wert auf aktiviert anpassen
 
21.	(146)-Fahrzeug Menü Bedienung-menu_display_MFL_jocker auswählen
22.	Wert auf aktiviert anpassen
 
23.	(148)-Fahrzeug Menü Bedienung-menu_display_MFL_jocker_over_threshold_high
24.	Wert auf aktiviert anpassen

Auto-Scan:

 

 

wie kann ich rausbekommen ob die MuFu tasten und die Schaltwippen funktionieren?

ist die Codierung richtig? oder habe ich hier einen fehler gemacht?

 

falls noch fragen sind versuche ich diese schnellstmöglich zu beantworten

 

vielen dank schon mal im voraus


Bearbeitet von luckyheiko, 11 Januar 2017 - 20:14 .

MfG Heiko W.

Einstellungen in SW und Umgebung möglich


#2 luckyheiko

luckyheiko

    Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIP
  • 83 Beiträge
  • Standort:SW
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 14 Januar 2017 - 15:41

keiner eine Idee was ich machen kann/muss ?


MfG Heiko W.

Einstellungen in SW und Umgebung möglich


#3 dfs

dfs

    Profi

  • Profis
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 647 Beiträge
  • Standort:Berlin
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 14 Januar 2017 - 16:49

Von der Anleitung her sollte es stimmen. 



#4 luckyheiko

luckyheiko

    Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIP
  • 83 Beiträge
  • Standort:SW
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 14 Januar 2017 - 17:02

Hallo

dank einem Tipp, hab ich die Kabel noch mal überprüft.

 

Kabel alt 8U0971589B
Kabel neu 8U0971589C
Pins von der Hupe anders und wahrscheinlich dadurch Multifunktionspins auch falsch, siehe angehängte Bilder

Kann mir hier jemand die richtige Pinbelegung nennen ?

 

Airbag und Hupe nehm ich vom Original, mir geht es also nur um die Lila und Weiße Ader

Wer kann mir sagen wo diese eingepinnt werden müssen?

 

Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

Angehängte Dateien


Bearbeitet von luckyheiko, 14 Januar 2017 - 17:06 .

MfG Heiko W.

Einstellungen in SW und Umgebung möglich


#5 luckyheiko

luckyheiko

    Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIP
  • 83 Beiträge
  • Standort:SW
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 16 Januar 2017 - 18:56

Hallo

 

dank dem Freundlichen, konnte ich im Stromlaufplan nachschauen wie die Pins belegt werden musste.

Nun gehen die Paddels und die Rechte Seite des MFL (Lautstärke usw.)

leider macht die Linke Seite Probleme, da geht nichts (nur in Media Probiert)

und dieser Fehler

Montag,16,Januar,2017,18:33:37:63568
VCDS Version: PCI 16.8.4 läuft auf Windows 10 x86
www.VCDSpro.de
fehlerspeicher@outlook.de
                Adresse 19: Diagnoseinterface       Labeldatei: DRV\5Q0-907-530-V1.clb
   Steuergerät-Teilenummer: 5Q0 907 530 J    HW: 5Q0 907 530 F
  Bauteil und/oder Version: GW MQB High   125 1126
                 Codierung: 030100F42B085A0000000200100B00000001000000000000000000000000
            Betriebsnummer: WSC 12345 678 12345
              ASAM Datensatz: EV_GatewLear 008010 (AU37)
                       ROD: EV_GatewLear_008.rod
                      VCID: 3878A0A983ABDB8236-806C
1 Fehler gefunden:

8782081 - ROD - Unbekannter Fehlercode
          - 00 [009]
          bestätigt - geprüft seit letzter Löschung
             Umgebungsbedingungen:
                    Fehlerstatus: 00000001
                    Fehlerpriorität: 2
                    Fehlerhäufigkeit: 1
                    Verlernzähler: 31
                    Kilometerstand: 55628 km
                    Datum: 2017.01.16
                    Zeit: 18:30:10

kann mir hier jemand helfen?

 

Vielen Dank im voraus


MfG Heiko W.

Einstellungen in SW und Umgebung möglich




Auf dieses Thema antworten



  



Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Audi, A3, 8v, MFL, Schaltwippen