Zum Inhalt wechseln


Foto

Golf 4 - einige unplausible Fehler im Airbagsteuergerät


8 Antworten in diesem Thema

#1 meister010

meister010

    Erfahrenes Mitglied

  • Profis
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 409 Beiträge
  • Standort:98669
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 19 Juli 2016 - 21:19

Hallo zusammen, 

 

wir hatten heute einen Golf 4 hier, Airbagkontrollleuchte ist an. Im Speicher sind zahlreiche Fehler, die eigentlich gar nicht sein können. Das Fahrzeug hat weder Gurtschalter für Fahrer und Beifahrer, noch den Schlüsselschalter. Dementsprechend fehlt auch die zugehörige Kontrolllampe. Warum erscheinen diese Fehler und wieso denk das SG, nicht in dieses Fzg. zu gehören? Fehlerhaft Codierung kann ja eigentlich nicht sein, da die Steuergeräte ja ab Werk konfiguriert sind und mit der Codierung nur aktiviert werden, oder nicht? Könnte ich im Vorfeld noch irgendwas speziell prüfen, bevor ich das SG ersetze? Was meint ihr dazu? 

Ach ja, die Fehler lassen sich zwar löschen, kommen aber alle sofort wieder. Die übrigen Fehler im Scan sind, bis auf den Außentemp.geber, nach dem Löschen nicht wieder aufgetreten. 

 

 

Auto-Scan:



#2 Schorni

Schorni

    Erklärbär

  • Experten
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.458 Beiträge
  • Standort:39596
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 19 Juli 2016 - 21:50

65535 - Steuergerät defekt
00-00 - -

 

 

Verrissen. Einmal neu bitte. :(


VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI @ www.avdi-forum.de + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK = G7 TDi/GTI Tunebar

Video: Golf6 Tacho im Golf5
Umbau: Golf6 GTD-Motor in Golf5
Soundprobe: Soundprobe
Fahrtest: Fahrtest
0-235: 0-235
Bremse .:R32 HA-Bremse an 2WD

rmt_tuning.png

#3 meister010

meister010

    Erfahrenes Mitglied

  • Profis
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 409 Beiträge
  • Standort:98669
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 20 Juli 2016 - 06:32

Ok, ich hab es vermutet. Laut Kunde war die Lampe mach dem Starten einfach an, quasi über Nacht... sehr kurios.

Gibt es beim Wechseln irgendwas besonders zu beachten oder einfach neues rein, codieren und fertig?

#4 Schorni

Schorni

    Erklärbär

  • Experten
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.458 Beiträge
  • Standort:39596
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 20 Juli 2016 - 08:47

Der Fehler kann tatsache durch Unterspannung kommen bei die alten Dinger.
Starten, pling Lampe an und defekt.

Kann man "fixen", kommt aber nach 2...3 Starts wieder.

 

 

einfach neues rein, codieren und fertig?

 

 

Ja, nach FIIN ordern und ab dafür.


VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI @ www.avdi-forum.de + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK = G7 TDi/GTI Tunebar

Video: Golf6 Tacho im Golf5
Umbau: Golf6 GTD-Motor in Golf5
Soundprobe: Soundprobe
Fahrtest: Fahrtest
0-235: 0-235
Bremse .:R32 HA-Bremse an 2WD

rmt_tuning.png

#5 meister010

meister010

    Erfahrenes Mitglied

  • Profis
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 409 Beiträge
  • Standort:98669
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 20 Juli 2016 - 11:56

Ja nach FIN ist klar, wegen dem Index. War das nicht so, dass im Airbag-SG auch die FIN steht, oder verwechsle ich da jetzt was? Weil wenn ja, dann müsste ich die doch auch eingeben, nicht?
Ich wüsste nicht, dass ich jemals ein Airbag-SG gewechselt habe, deshalb die Fragerei. :)

Bearbeitet von meister010, 20 Juli 2016 - 11:57 .


#6 Sebastian

Sebastian

    Kundenbetreuer

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 28.202 Beiträge
  • Standort:D-39104 Magdeburg
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 20 Juli 2016 - 12:25

Nein, in dieser Generation der Airbagsteuergeräte ist keine FIN (gab es erstmals beim Audi A4 B6/B7 wenn ich mich recht entsinne). Der Wechsel ist eigentlich simpel, raus und rein, codieren, fertig.

#7 Schorni

Schorni

    Erklärbär

  • Experten
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.458 Beiträge
  • Standort:39596
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 20 Juli 2016 - 12:30

Nein, in dieser Generation der Airbagsteuergeräte ist keine FIN (gab es erstmals beim Audi A4 B6/B7 wenn ich mich recht entsinne). Der Wechsel ist eigentlich simpel, raus und rein, codieren, fertig.

 

Jein.

Drin steht die Serien-Nummer vom System.
Sprich vom Airbag usw, ist die selbe die aussen drauuf steht.

Diese steht auch auf JEDEM Airbag UND den Luftsäcken.

Hau mal raus so nen Ding, dann siehste die *gg*

 

Damit kann man das zb eindeutig zuordnen :)


VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI @ www.avdi-forum.de + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK = G7 TDi/GTI Tunebar

Video: Golf6 Tacho im Golf5
Umbau: Golf6 GTD-Motor in Golf5
Soundprobe: Soundprobe
Fahrtest: Fahrtest
0-235: 0-235
Bremse .:R32 HA-Bremse an 2WD

rmt_tuning.png

#8 Sebastian

Sebastian

    Kundenbetreuer

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 28.202 Beiträge
  • Standort:D-39104 Magdeburg
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 20 Juli 2016 - 12:31

Was ja nix neues ist, es geht aber hier um das Anlernen der FIN mit VCDS - und das muss halt nicht gemacht werden. So, nun Klappe zu und setzen - Besserwisser! :D :P

#9 Schorni

Schorni

    Erklärbär

  • Experten
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.458 Beiträge
  • Standort:39596
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 20 Juli 2016 - 13:23

Besserwisser und  Klugscheisser steht auf meinem Schild was ich als Kette um den Hals hängen habe.

Und seit Samstag oben drüber - ERKLÄRBÄR :P


VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI @ www.avdi-forum.de + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK = G7 TDi/GTI Tunebar

Video: Golf6 Tacho im Golf5
Umbau: Golf6 GTD-Motor in Golf5
Soundprobe: Soundprobe
Fahrtest: Fahrtest
0-235: 0-235
Bremse .:R32 HA-Bremse an 2WD

rmt_tuning.png



Auf dieses Thema antworten