Zum Inhalt wechseln


Foto

00003 - Airbagsteuergerät 014 - defekt


22 Antworten in diesem Thema

#1 Waeller

Waeller

    Erfahrenes Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 257 Beiträge
  • Standort:Landkreis Neuwied
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 13 Januar 2015 - 15:56

Hallo zusammen,

die Airbagleuchte funktioniert, leider.

Vielleicht kann mich jemand unterstützen bei der Fehlermeldung:

00003 - Steuergerät
014 - defekt - Warnleuchte EIN



Keine Sorge, ich bastele da nicht selbst, ist nur um der Werkstatt nicht hoffnungslos ausgelifert zu sein.

Gibt es andere Fehlerquellen für die Fehlermeldung, als Steuergerät defekt?
Das neue Steuergerät ist sicher alternativlos?
Sonst noch ein Tipp?

Die Gurtpeitsche vom Beifahrersitz meldet dauerhaft:

10:41:54 Block 003: Spannung && Sitzbelegung && Gurtschalter vorne
richtig Versorgungs- spannung
n. verbaut Sitzbelegung Beifahrerseite
Gurt: NEIN Gurtschalter vorne Fahrerseite
Gurt: JA Gurtschalter vorne Beifahrerseite



Auto-Scan:


Dake für die Unterstützung

#2 Sebastian

Sebastian

    Kundenbetreuer

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 28.202 Beiträge
  • Standort:D-39104 Magdeburg
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 13 Januar 2015 - 16:19

Das neue Steuergerät ist sicher alternativlos?


Ja, Reparaturen an Airbagsteuergeräten sowie der Verbau von gebrauchten Steuergeräten ist verboten.

#3 Waeller

Waeller

    Erfahrenes Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 257 Beiträge
  • Standort:Landkreis Neuwied
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 20 Januar 2015 - 17:25

Rückmeldung:

Neues Airbagsteuergerät verbaut, scheint wieder alles zu funzen.


Gruß

#4 Waeller

Waeller

    Erfahrenes Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 257 Beiträge
  • Standort:Landkreis Neuwied
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 06 Dezember 2015 - 10:16

Es geht weiter mit Airbagfehler, die Karre frist einem die Haare vom Kopf. Jetzt zwar (noch) nur ein sporadischer Fehler, der sich aber provozieren lässt. Stramm gefahrene rechtskurve, bergab oder berauf ist egal, und PLING steht der Fehler an. Die Tür hi, li 10 mal geöffnet und zugeworfen setzt den Fehler nicht.

 

Wie ist Eure Einschätzung, nicht das der :) eine Tauschorgie anfängt.

 

 

Danke für die Unterstützung

 

 

 

 

 

Auto-Scan:



#5 devil666

devil666

    Insider

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.216 Beiträge
  • Interface:AI Multiscan USB

Geschrieben 06 Dezember 2015 - 10:38

Sporadisch .... Das kann auch Kabel usw sein würde ich sagen

#6 vagtuning

vagtuning

    Insider

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 13.930 Beiträge
  • Standort:Hamburg
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 06 Dezember 2015 - 10:48

Also das Airbag STG wurde definitiv zwischen dem ersten Scan und dem von heute

NICHT ersetzt !


VCDS HEX+CAN-USB (17.1) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.


#7 devil666

devil666

    Insider

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.216 Beiträge
  • Interface:AI Multiscan USB

Geschrieben 06 Dezember 2015 - 11:25

Stimmt die Seriennummer ist noch gleich hoffe du hast kein neues Stg auf der Rechnung stehen das währe ja schon nahe am Betrug

#8 Waeller

Waeller

    Erfahrenes Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 257 Beiträge
  • Standort:Landkreis Neuwied
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 06 Dezember 2015 - 18:29

Tja, dass mit der Seriennummer ist mir noch gar nicht aufgefallen und natürlich steht auf der Rechnung nix explizites von "Steuergerät neu", obwohl es so vereinbart war.

 

Scheinbar wurde es dann sicher nur Datenmäßig neu beschrieben. Da braut sich ein Gewitter zusammen und ein Werkstattwechel sowieso.


Bearbeitet von Waeller, 06 Dezember 2015 - 18:32 .


#9 devil666

devil666

    Insider

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.216 Beiträge
  • Interface:AI Multiscan USB

Geschrieben 06 Dezember 2015 - 19:09

Halte uns mal auf dem laufendem ... Auf die Erklärung bin ich gespannt

#10 Waeller

Waeller

    Erfahrenes Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 257 Beiträge
  • Standort:Landkreis Neuwied
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 17 März 2016 - 18:12

Rückmeldung zum Crashsensor:

 

Anfang Februar hatte ich dann die Werkstatt aufgesucht und einfach mal Gewährleistung vom Airbagsteuergerät gefordert. Haben sie logischerweise erst mal abgelehnt und wollten den Fehlerspeicher befragen. Im Gespräch habe ich mir dann mehrmals bestätigen lassen, dass das Airbagsteuergerät ja erneuert wurde. Als dann der Fehlerausdruck vorlag, hatte ich diesen mit einem alten Scan vom VW Service verglichen und dann in die Kerbe gehauen. Zuerst wurde alles abgewiegelt und nein kann nicht sein, und und und. Habe da verlangt, dass sie mir doch die VW Rechnung vom Airbagsteuergerät raus suchen und vorlegen. Dabei kam dann heraus, dass das Airbagsteuergerät nur die alte Software neu aufgespielt wurde.

 

Hatte mich dann mit dem Elektronikdienstleister telefonisch kurzgeschlossen. Dieser erklärte das so, dass beim Schreiben auf dem Steuergerät wohl durch Unterspannung der Datensatz geschreddert wurde. Er gibt auf seine Arbeit 2 Jahre Garantie. Der Differenzbetrag neues Stg. / instandgesetztes Stg. wurde mir erstattet. Tatsächlich hatte ich in der Zeit auch ne neue Batterie verbaut.

 

Den Crashsensor haben sie dann kostenfrei eingebaut, hat ja gerade mal 5 Minuten gedauert, freigelegt hatte ich die Baustelle selbst. Verdammt teuer so ein kleines Legoklötzchen (knappe 110 Teuronen). Den defekten Chrassensor habe ich hier liegen und war beim Tausch mit der Nase dabei. Nicht mal die Batterie hamse abgeklemmt. 

 

 

Gruß



#11 White-Head666

White-Head666

    Erfahrenes Mitglied

  • Fremdkunden
  • PIPPIPPIPPIP
  • 192 Beiträge
  • Standort:86759 Wechingen
  • Interface:AI Multiscan USB

Geschrieben 17 März 2016 - 18:30

Moin.

Ich glaub ich hab mich wohl verlesen!!??
Das kann Alles nicht wahr sein!

@Sebastian: da brauchst dich nicht wundern wenn die Leute immer mehr anfangen selber dran "rumzubasteln". Traurig...

Gruß

Bernd
VCDS-User aus der Ecke Öttingen (86759)

Aktuelles KFZ: Audi Q7, 4.2L FSI, EZ.:08/2006

#12 Sebastian

Sebastian

    Kundenbetreuer

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 28.202 Beiträge
  • Standort:D-39104 Magdeburg
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 17 März 2016 - 19:53

Sowas erleben wir relativ häufig, es bleibt aber dabei - das Rücksetzen der Crashdaten hat mit Reparatur nichts zu tun - das ist Pfusch und verstößt explizit gegen die Richtlinien des Fahrzeugherstellers. Ich kenne bis heute keinen seriösen Dienstleister der Airbagsteuergeräte repariert.

#13 raymund

raymund

    Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIP
  • 52 Beiträge
  • Standort:Roetgen bei Aachen
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 03 Mai 2016 - 10:33

Ich hänge mich hier mal dran.

Bei einem Kollegen leuchtet die Airbaglampe.

Laut VAG ist das Airbagsteuergerät defekt.

Der Kostenvoranschlag beläuft sich incl. Fehlersuche auf ca. 800 Euro, wobei das Steuergerät mit 400 Euro der dickste Brocken ist.

Er überlegt, ob er ein neues original Steuergerät in einer freien Werkstatt einbauen lassen kann.

Dazu stellt sich sie Frage, ob er das Steuergerät mit der exakten Nummer "5C0 959 655 B 0AB " benötigt, oder ob es eines ohne das Anhängsel "0AB" sein kann.

Muss das Airbag-Steuergerät codiert werden?

 

Danke und Gruß

Raymund

 

 

 

Auto-Scan:

 

 



#14 tigerkatze

tigerkatze

    Insider

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.382 Beiträge
  • Standort:RLP
  • Interface:Micro-CAN

Geschrieben 03 Mai 2016 - 11:44

Dieses kann dir die Freie Werkstatt, sofern sie denn die "Berechtigung für Arbeiten am Airbag" hat, sicher beantworten.


Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben.
Heinz Erhardt

#15 Sebastian

Sebastian

    Kundenbetreuer

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 28.202 Beiträge
  • Standort:D-39104 Magdeburg
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 03 Mai 2016 - 12:19

Ein neues Steuergerät wird auf Basis der FIN bestellt, wenn die z.B. den Index/Farbcode 0AB vorgibt dann muss der auch rein. Ein gebrauchtes Steuergerät ist wie gesagt nicht zulässig. Allein aus dem Scan sehe ich aber noch kein defektes Bauteil, nur eins das nicht antwortet. Das kann auch eine defekte Sicherung als Verursacher sein.

#16 raymund

raymund

    Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIP
  • 52 Beiträge
  • Standort:Roetgen bei Aachen
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 07 Mai 2016 - 20:44

Danke, guter Hinweis, auf die Sicherung mache ich ihn nochmal aufmerksam.

Das wäre ja die günstigste Lösung.

Die in Frage kommende freie Werkstatt wird von den ehemaligen Mitarbeitern eines aufgegebenen VW Autohauses betrieben. Ich gehe davon aus, dass die am Airbag arbeiten dürfen.

 

Gruß

Raymund


Bearbeitet von raymund, 07 Mai 2016 - 20:47 .


#17 Waeller

Waeller

    Erfahrenes Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 257 Beiträge
  • Standort:Landkreis Neuwied
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 23 Oktober 2016 - 17:35

Die VOX- Autodoktoren haben gerade eine kleine Lehrstunde in Sachen Airbag erteilt (ab 4:00):

 

http://www.tvnow.de/...-mokka-x/player

 

****Ironie aus****



#18 Schorni

Schorni

    Erklärbär

  • Experten
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.457 Beiträge
  • Standort:39596
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 23 Oktober 2016 - 17:54

Sowas im TV zu zeigen, sollte verboten werden.

Und den 2 sollte die Lizenz entzogen gehört.

Jedem Spinner ne Anleitung zum Sprengen geben.

 

"ist ja nix dabei, haben die im TV doch auch gemacht"....

 

Mehr als Hardcore. :excl:


VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI @ www.avdi-forum.de + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK = G7 TDi/GTI Tunebar

Video: Golf6 Tacho im Golf5
Umbau: Golf6 GTD-Motor in Golf5
Soundprobe: Soundprobe
Fahrtest: Fahrtest
0-235: 0-235
Bremse .:R32 HA-Bremse an 2WD

rmt_tuning.png

#19 vagtuning

vagtuning

    Insider

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 13.930 Beiträge
  • Standort:Hamburg
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 23 Oktober 2016 - 18:06

Vieleicht nicht ganz so drastisch, aber vom Gedanken

her ziemlich ähnlich was ich beim anschauen dachte.

 

Wenn auch ich sagen muss, das ich ziemlich beeindruckt

war, was die ollen Zündpille für nen rums erzeugt hat...

 

Generell find ich die Sendung der beiden ganz gut und oftmals 

auch intressant/hilfreich, aber bei sowas bin ich auch skeptisch.

 

Es fehlten meiner Ansicht nach doch DEUTLICHE Warnhinweise

und Einschränkungen, das war ziemlich pauschal

übern Kamm gescherrt und führt sicher den einen oder anderen

in die ein oder andere "Falle" und evtl. auch zu verletzungen....


VCDS HEX+CAN-USB (17.1) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.


#20 sebi80

sebi80

    Erfahrenes Mitglied

  • Fremdkunden
  • PIPPIPPIPPIP
  • 113 Beiträge
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 23 Oktober 2016 - 18:12

TV Clowns sind das, mit Auto"doktoren" hat das nichts zu tun was die in ihrer Sendung größtenteils treiben...  Wie man so blöd sein kann und sich nen Airbag an die Birne zu sprengen, Wahnsinn. Dachte sowas machen nur die Russen :-D





Auf dieses Thema antworten