Zum Inhalt wechseln


Foto

Warum antwortet mir keiner?


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Sebastian

Sebastian

    Kundenbetreuer

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 28.327 Beiträge
  • Standort:D-39104 Magdeburg
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 28 Dezember 2008 - 15:04

*
BELIEBT

Leider hat es sich in der Vergangenheit bei vielen eingeschlichen einfach mal eben einen Text oder gar nur Satzteile mit Anfragen zu veröffentlichen die somit alles andere als einfach zu beantworten sind und es häufig notwendig machen das man endlos Fragen stellen muss, ja es macht gar den Eindruck als müsse man dem Fragenden alles aus der Nase ziehen.

Grundsätzliches zu Anfragen in Foren:

Die folgenden Punkte treffen allgemein auf alle Foren dieser Welt zu, bitte nehmt sie euch zu Herzen denn so wird es euch auf Dauer einfacher fallen die gewünschten Antworten zu bekommen und vor allem erspart ihr den Antwortenden viel Stress und Frustration.
  • Hat jemand anders bereits diese Frage gestellt? Häufig ist es so das in einem Forum exakt die gleiche Frage bereits gestellt worden ist, hier hilft es die Suchfunktion des Forums zu nutzen. Findet man mit dem ersten Suchbegriff der einem einfällt nichts, so probiert man weitere - im Grunde alle die einem zum Thema einfallen (z.B. Fehlercodes lassen sich sehr einfach suchen).
  • Wo schreibe ich am besten einen Beitrag? Ein Forum besteht häufig aus zahlreichen Unterforen, diese sind meist thematisch geordnet. Finde ich mehrere Foren die passen könnten so schreibe ich meinen Beitrag nur in einem und nicht in allen, so vermeide ich sog. Cross- bzw. Mehrfachpostings. Habe ich mein Thema im falschen Forum eröffnet, so reicht eine kleine Notiz an die Moderatoren und die verschieben das Thema entsprechend. Keinesfalls erstelle ich in so einem Fall ein zweites identisches Thema.
  • Wie benenne ich mein Thema? Wichtig ist immer eine aussagekräftige Überschrift, denn ohne diese kann sich niemand etwas darunter vorstellen. Häufig werden solche Thema dann bewusst oder unbewusst übersehen und man bekommt keine oder nur unzureichende Antworten. Also vermeidet bitte Titel wie "Hilfe!!!" oder "Mein Auto ist kaputt..." und schaut auch das ihr sparsam mit Satzzeichen umgeht, es müssen nicht unendlich viele Ausrufe- oder Fragezeichen sein denn meist reicht eins völlig aus.
  • Sind Rechtschreibung und Form hier wichtig? Sicherlich kommt man auch ohne aus, aber es macht das Lesen einfach leichter wenn man nicht alles mehrfach lesen muss. Dies schließt sowohl ein wenig Rechtschreibung (die meisten Browser bieten heute eine Rechtschreibkorrektur an) als auch Form im Sinne von Satzbau, der Verwendung von Satzzeichen sowie von Absätzen ein um gedankliche oder thematische Trennungen zu gewährleisten. Niemand ist perfekt oder gar ein literarisches Genie, aber ein wenig Mühe macht es anderen beim Lesen deutlich leichter.
  • Warum antwortet mir niemand? Dies kann viele Ursachen haben, häufig ist ein wenig Geduld schon der erste Punkt denn die meisten in einem Forum beantworten die Fragen in ihrer Freizeit. Auch ist es möglich das deine Fragestellung oder die gelieferten Informationen nicht ausreichend waren (siehe "Spezielles zu Anfragen in diesem Forum"). Generell ist es verpöhnt Themen mit Beiträgen wie *schieb* oder *nach-oben-hol* an die Spitze der jeweiligen Foren zu befördern ohne zumindest sinnvolle oder zusätzliche Informationen dabei hinzuzufügen, für einige Leser sind solche Aktionen auch gern mal Anlass bewusst nicht zu antworten.
  • Warum kann ich keine privaten Nachrichten (PN) versenden? Wer die entsprechende Freischaltung bzw. Gruppenzugehörigkeit (freigeschaltet sind die Gruppen (Fremd-)Kunden, Profis und Experten) besitzt kann private Nachrichten über das Forum versenden bzw. empfangen, wer dies nicht hat muss entweder ein Thema/Beitrag erstellen oder demjenigen sofern bekannt eine Email zukommen lassen.
  • Wie kann ich Bilder und Dokumente an meine Anfrage anhängen? Wer die entsprechende Freischaltung bzw. Gruppenzugehörigkeit (freigeschaltet sind die Gruppen (Fremd-)Kunden, Profis und Experten) besitzt kann Anhänge direkt über das Forum einfügen, wer dies nicht hat kann Bilderdienste (z.B. ImageShack) oder sog. One-Click-Hoster (eine nette Übersicht dazu gibt es hier) nutzen.
Spezielles zu Anfragen in diesem Forum:

Diese Punkte gelten insbesondere für dieses Forum, wir wollen euch damit nicht das Leben schwer machen aber ihr erspart uns damit viele Nach- und Rückfragen und vor allem bekommt ihr damit eure Antwort meist deutlich schneller.

  • Welche Daten werden benötigt? Generell gilt es immer so viele Daten zum Fahrzeug zu geben wie möglich, dies bedeutet man sollte i.d.R. immer ein vollständiges Diagnoseprotokoll (z.B. VCDS > Auto-Scan) mit an seine Anfrage anhängen jedoch auch weitere Daten wie Fahrzeugtyp, Modelljahr sowie Motor- und ggf. Getriebekennbuchstaben nicht vergessen. Ein Diagnoseprotokoll sollte aktuell und auch immer vollständig sein, bitte lasst keine Zeilen (wie zum Beispiel Datum oder auch die VCDS Versionsnummer) einfach wegfallen.
  • Ich habe bereits Arbeiten, Reparaturen oder Tuningmaßnahmen durchgeführt, sollte ich diese auch nennen? Ja, unbedingt! Es ist sehr wichtig das man möglichst vollständige Informationen zum Problem und ggf. auch bisherigen Ansätzen zur Reparatur aber auch eventuellen Vorschäden und Tuningmaßnahmen besitzt. Dies schließt beim Austausch von Teilen die nicht zum Erfolg geführt haben auch deren Teilenummern mit ein, denn häufig werden Teile überarbeitet was meist an der Teilenummer erkennbar ist.
  • Muss ich meine Fahrgestellnummer/Seriennummern für jeden sichtbar veröffentlichen? Jain, zwar ist es in vielen Fällen sinnvoll oder gar notwendig die Fahrgestellnummer zu kennen aber es reicht i.d.R. auch wenn man die letzten 3 oder 4 Stellen unkenntlich macht (also z.B. durch x ersetzt). Seriennummern sind hier weniger kritisch aber auch diese können in einigen Fällen relevant sein so das wir euch auch hier bitten maximal die letzten 3 oder 4 Stellen unkenntlich zu machen. Beides ist zum Beispiel relevant wenn es darum geht bestimmte Fehler auf einen Bauzeitraum einzugrenzen in dem fehlerhafte Teile verbaut worden sind. Bitte entfernt niemals die Fahrgestellnummern vollständig.
  • Ich will etwas um-/nachrüsten, was muss ich beachten? Bei Um- und Nachrüstungen ist neben den bereits genannten Punkten auch immer wichtig weitere Informationen über die zu verbauenden Teile zu geben, dies beinhaltet Teilenummern und Herkunft sowie wenn möglich und aus dem Diagnoseprotokoll nicht ersichtlich (weil z.B. noch nicht verbaut) Software- und Hardwareversionen der Teile. Nachrüstungen die NICHT verkehrstauglich sind (z.B. Xenon ohne aLWR) werden hier NICHT unterstützt, entweder richtig nachrüsten oder gar nicht. Bereits in der Vergangenheit haben wir in Zusammenarbeit mit einzelnen Forenteilnehmern/Kunden Pionierarbeit bei Um-/Nachrüstungen geleistet jedoch sind Aufwand und Nutzen für uns nicht vereinbar, weshalb wir davon Abstand nehmen (werden) um nicht reguläre Kunden mit "normalen" Anfragen zu vernachlässigen. Mit anderen Worten, bitte erwartet auf Fragen zu Um-/Nachrüstungen, die NICHT für das Fahrzeug, das Modelljahr bzw. den Bauzeitraum freigegeben sind, keine Antworten von uns. Vielen Dank für euer Verständnis.
  • Gibt es eine Priorität wer als erstes Antworten bekommt? Ja, jeder hat die Möglichkeit seine VCDS Lizenznummer im Benutzerprofil anzugeben und auf diesem Weg seinen Status als Kunde zu legitimieren. Anfragen von Kunden haben immer Priorität. Bestimmte Forenbereiche und -funktionen sind erst nach Eingabe und Verifizierung der Lizenznummer verfügbar.
  • Wer kann meine Lizenznummer sehen und kann diese missbraucht werden? Die im Benutzerprofil eingetragene Serien- bzw. Lizenznummer ist nur für dich selbst und die Mitarbeiter von PCI-Tuning bzw. Ross-Tech sichtbar. Missbrauch ist dahingehend ausgeschlossen, da wir diese nur zur Verifikation bzw. Legitimation heranziehen. Sie muss nur einmal eingetragen werden und bleibt dann im System hinterlegt.
  • Gibt es Anfragen die nicht ins Forum gehören? Ja, solche gibt es in der Tat. Generell Themen und Anfragen zu Tachojustierung und/oder Urheberrechtsverletzungen. Ebenso deplatziert sind i.d.R. Themen die sich nicht auf VCDS und die Thematik der Eigendiagnose beziehen. Des Weiteren behalten wir uns vor Anfragen/Themen zu schließen/löschen die ein offensichtlich illegales Ziel verfolgen und/oder in Modifikationen resultieren die im Rahmen der StVO, StVZO sowie sonstigen Gesetzen verboten sind.
  • Wieso das alles? Die meisten von euch sitzen am Abend zu Hause und haben das Problemfahrzeug, dessen Ausstattung und Details fast vollständig im Kopf. Bitte denkt aber daran das im Normalfall niemand hier das Fahrzeug kennt oder je sehen wird. Niemand von uns kann hellsehen oder besitzt eine Glaskugel die man befragen könnte. Wir können das Fahrzeug nicht anfassen, die Abgase nicht riechen oder Öl und Kraftstoff schmecken. Ferndiagnose ist alles andere als leicht, aber genau das machen wir hier. Wichtig ist das ihr versteht das wir euch zwar Anleitungen und Hinweise geben können aber am Ende seid ihr die Augen, die Ohren und die Hände welche die Arbeiten ausführen müssen.
Abschließend noch ein Hinweis zu den Benutzergruppen Profis und Experten, beide werden primär für gewerbliche Nutzer verwendet sofern diese als solche über ihr Benutzerprofil identifizierbar sind (z.B. Emailadresse über Firmenwebseite). Auch Nicht-Kunden können in diese Gruppen aufgenommen werden, dies trifft beispielsweise auf Servicetechniker u.ä. zu welche sich ebenfalls (z.B. Emailadresse über Firmenwebseite) authentifizieren können.

Sollte euch noch etwas einfallen das in dieser Aufzählung vergessen worden ist so sind wir für Anregungen und Hinweise natürlich offen. :cool: