Zum Inhalt wechseln


Foto

Tausch BCM VW T5 / Steuergeräte anmelden


13 Antworten in diesem Thema

#1 sternbasis-sz

sternbasis-sz

    Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIP
  • 46 Beiträge
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 19 September 2016 - 09:56

Hallo zusammen,

 

bei einem T5 (siehe Autoscan) wurde das BCM Low gegen High 087.P getauscht , da ein Tempomat nachgerüstet wurde.

Vorausgegangene: Ein - Ausbau Airbag durch geschulten Mitarbeiter, Verlegung der Verkabelung und Einbau des Lenkstockschalters. Nach Wiederinbetriebnahme ergab sich angehängter Autoscan.

Einige Steuergeräte werden als "nicht angemeldet" aufgeführt. Die eigentliche Funktion jener im Fahrzeug ist jedoch soweit in Ordnung. Aufgefallen ist lediglich, dass die FFB nicht mehr funktioniert. Bevor wir jetzt wild Fehler löschen, frage ich erst einmal im Forum nach , wie in diesem Fall am Besten vorgegangen wird.

Danke schon Mal für Hilfe.

Gruß

 

 

Angehängte Dateien



#2 devil666

devil666

    Insider

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.262 Beiträge
  • Interface:AI Multiscan USB

Geschrieben 19 September 2016 - 10:55

Noch nicht angemeldet klingt Ans wenn sie in der verbauliste im Gateway fehlen ansonsten transportmodus ausgeschaltet ?

#3 meister010

meister010

    Erfahrenes Mitglied

  • Profis
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 424 Beiträge
  • Standort:98669
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 19 September 2016 - 11:59

Verbauliste im 19er aktualisieren und Fabrik-/Produktionsmodus im 09er in den APK deaktivieren. Ansonsten die alte Codierung übertragen, deine Nachrüstung vollständig codieren und dann sollte alles funktionieren.

#4 sternbasis-sz

sternbasis-sz

    Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIP
  • 46 Beiträge
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 19 September 2016 - 12:24

Hallo,

melde mich in Kürze, wenn wir es ausprobiert haben.

Vielen Dank für die Antworten :-)

Grüße



#5 sternbasis-sz

sternbasis-sz

    Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIP
  • 46 Beiträge
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 21 September 2016 - 09:08

Hallo zusammen,

 

hat soweit alles geklappt, die Antworten haben schon sehr geholfen :) , allerdings sind 2 Probleme offen geblieben:

 

- Das Diagnoseinterface scheint falsch codiert zu sein...Ist die Codierung: 202200 für das Fahrzeug korrekt.

Bin mir nicht sicher, ob VW Kombi oder VW-Nutzfahrzeug, die Bremsenelektronik hat zumindest ein Problem damit.

 

- Des Weiteren funktioniert die Funkfernbedienung (beide Schlüssel) der ZV weiterhin nicht. Wie kann ich den Funksender wieder neu anlernen.

 

Vielen Dank schon Mal für weitere sachdienliche Hinweise.

 

Grüße

 

 

Auto-Scan:



#6 devil666

devil666

    Insider

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.262 Beiträge
  • Interface:AI Multiscan USB

Geschrieben 21 September 2016 - 10:52

Die Fernbedienung wird im 9er angemeldet unter Anpassungen damit dem Diagnose stimmt die verbauliste ?

#7 sternbasis-sz

sternbasis-sz

    Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIP
  • 46 Beiträge
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 21 September 2016 - 11:18

Hallo,

danke für die Info. Im 9er habe ich über den Assistenten für die Codierung (Anpassung) bereits alles was die ZV angeht, ich denke soweit, auch richtig eingestellt. Da das BCM getauscht wurde, gibt es zusätzlich noch einen Anlernvorgang, der eingehalten werden muss, um die Funkverbindung wieder herzustellen. 

Grüße



#8 bluetdi

bluetdi

    Erfahrenes Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 382 Beiträge
  • Standort:Thüringen/ Waltershausen
  • Interface:Micro-CAN

Geschrieben 21 September 2016 - 13:57

Nun ja, eigentlich schon.

Einen Schlüssel in das Zündschloss und Zündung "ein", den anderen griffbereit

1. BCM codieren -> ist schon geschehen

2. Anpassung 19 -> Transportmodus aus <- wahrscheinlich auch schon geschehen

3. Anpassung 0 -> Schlüsselwerte löschen

4. Anpassung 1 -> Anzahl der zu lernenden Schlüssel eingeben

5. Innerhalb von 15 sek. bei jedem Schlüssel die "öffnen" Taste für 1 Sek. drücken

6. ca. 20 Sek. warten, bis Lernvorgang abgeschlossen (timeout)

7. Zündung aus, warten bis BCM im Ruhemodus ist  (so zw. 5-10min)

8. Zündung an

9. Sperrfunktion mit FFB prüfen

 

Viel Erfolg! ;)


Wenn dir jemand sagt. " Du bist das Letzte" , dann antworte " Ja ich weiß, das Beste kommt zum Schluss" :)


#9 sternbasis-sz

sternbasis-sz

    Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIP
  • 46 Beiträge
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 21 September 2016 - 14:12

präzise Beschreibung... probiere es in Kürze aus und melde mich mit hoffentlich einer Erfolgsmeldung...

Dankeschön



#10 bluetdi

bluetdi

    Erfahrenes Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 382 Beiträge
  • Standort:Thüringen/ Waltershausen
  • Interface:Micro-CAN

Geschrieben 21 September 2016 - 18:23

Bei mir hat es funktioniert :)

Wenn dir jemand sagt. " Du bist das Letzte" , dann antworte " Ja ich weiß, das Beste kommt zum Schluss" :)


#11 sternbasis-sz

sternbasis-sz

    Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIP
  • 46 Beiträge
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 24 September 2016 - 23:30

ZV funktioniert wieder , allerdings folgende Info ...
Bei dem Modell funktionierte die Programmierung folgendermaßen:
Kanal 01 im BCM auf 0 setzen , dann speichern und den anzulernenden Schlüssel auf "Öffnen" betätigen.
Hab dies nur durch Zufall herausgefunden, weil das Fahrzeug durch Warnblinken reagiert hat...
Für den zweiten Schlüssel dasselbe durchgeführt...
Beide Schlüssel funktionieren wieder... Beim 2015-Modell wurde also etwas geändert.
Danke für die Hilfe, ohne die Adressen in den Steuergeräten wäre ich nicht dahin gekommen..
Grüße

#12 bluetdi

bluetdi

    Erfahrenes Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 382 Beiträge
  • Standort:Thüringen/ Waltershausen
  • Interface:Micro-CAN

Geschrieben 25 September 2016 - 18:43

Danke, für die Rückmeldung. Hauptsache es hat funktioniert :)!

Wenn dir jemand sagt. " Du bist das Letzte" , dann antworte " Ja ich weiß, das Beste kommt zum Schluss" :)


#13 sternbasis-sz

sternbasis-sz

    Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIP
  • 46 Beiträge
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 26 September 2016 - 06:55

Korrekt

#14 Hajo45

Hajo45

    Neuling

  • Kunden
  • PIP
  • 1 Beiträge
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 22 Dezember 2016 - 00:59

Hallo.

 

Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich bin schon am ersten Abend schwer beeindruckt :-) Habe heute das bestellte Basiskit bekommen und mich als Erstes an der Anlernung eines Funkcontainers versucht. Und Dank dieses Threads habe ich das tatsächlich geschahfft! Total irre. Ich kann nun per Funk meine ZV bedienen. Ist der Wahnsinn!

 

Das Thema hat bei mir ne lange Vorgeschichte. Mein T5.2 (Modell 2011) hatte ab Werk keine ZV. Er gehörte damit zu den vermutlich weltweit fünf ausgelieferten T5.2, die keine ZV hatten. In mühseliger Kleinarbeit und Zusammentragung aller Komponenten haben nette Familienmitglieder über einen Zeitraum von zwei Jahren alle Originalkomponenten nachgerüstet sowie zwischenzeitlich auch das BCM wg. Tempomateinbau auf ein 087er aufgerüstet. Codierungen über Original VW-Geräte (Mein Verwandter arbeitet beim Freundlichen) haben soweit geklappt, das man per manuellem Schlüsseldrehen an der Fahrertür eine ZV Schließung aller Türen und Heckklappe auslösen kann. Das Anlernen des Funkcontainers an das BCM allerdings klappte bis zum heutigen Tage trotz aller Versuche nicht.

 

Daher großes Danke insbesondere an bluetdi, der für mich die entscheidenden Tipps geschrieben hat.

 

Ich möchte als totaler Anfänger für nachfolgende Anfänger folgendes ergänzen:

 

Die erwähnten Anpassungen erfolgen ganz exakt in: 09 Zentralelektrik -> Untermenü 10 Anpassung (hatte devil666 quasi auch gschrieben, ich habs aber nicht verstanden, weil keine Ahnung von nix)

-> Kanal 00 auf 0 -> speichern

-> Kanal 01 auch auf 0 -> testen und speichern

 

-> Öffnen Funktion des ersten Funkcontainers drücken (löst Quittungsblinken ohne ZV Ansteuerung aus)

 

Dann wie beschrieben ->Zündung aus, 10min warten, dann:

 

->Zündung an

->Schließen oder Öffnen am Funkschlüssel drücken (es passierte bei mir nix, kein Blinken, kein Ver-Entriegeln)

->Zündung aus

-> Enttäuscht sein

->Nochmal Schließen am Zündschlüssel drücken, ZV schließt!

-> freuen und zufrieden ins Bett gehen

 

Danke an die Schreiber! Tolles Forum, tolle Software, toller Funkschlüssel :-)

 

Wünsche eine gute Nacht und frohe Weihachten.

 

Hajo





Auf dieses Thema antworten