Zum Inhalt wechseln


Foto

Login-Code ermitteln @ Golf 4


25 Antworten in diesem Thema

#21 LittleNo

LittleNo

    Neuling

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge
  • Interface:AI Multiscan USB

Geschrieben 30 Juni 2016 - 19:20

ah ok verstehe, es wird also einfach der Inhalt des EEPROM oder Flash-Speichers von dem Instrument ausgelesen und daraus dann der Code entnommen. Braucht es das Kabel aus dem von dir verlinkten Artikel? oder geht das auch mit dem normalen Auto-Intern Kabel?



#22 Schorni

Schorni

    Erklärbär

  • Experten
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.506 Beiträge
  • Standort:39596
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 30 Juni 2016 - 19:21

Kabel + Software = Donglefunktion.

Und nein, der Code reicht nicht.

Man muss die kompletten WFS-Relevanten Daten übertragen.

 

Ist aber weiterhin RATEN ohne Scan.


VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI @ www.avdi-forum.de + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK = G7 TDi/GTI Tunebar

Video: Golf6 Tacho im Golf5
Umbau: Golf6 GTD-Motor in Golf5
Soundprobe: Soundprobe
Fahrtest: Fahrtest
0-235: 0-235
Bremse .:R32 HA-Bremse an 2WD

rmt_tuning.png

#23 thesilverserver

thesilverserver

    Neuling

  • Kunden
  • PIP
  • 8 Beiträge
  • Standort:NRW HERTEN
  • Interface:Micro-CAN

Geschrieben 02 Juli 2016 - 15:14

Aus Neugierde ...  als ich bei unserem Touran das Autoradio ausbaute ( RNS 310 ) musste ich bei VW den Security Code auslesen lassen damit der Käufer des Radios es wieder "verheiraten" kann. Ist der 4 Stellige Code den VW extra über nen Tester ermitteln musste gleichzeitig der Login bei VCDS ?...  Wenn ja für welche Systeme ? Nur Radio relevante Einstellungen ?...   Jetzt ist ja kein Orig Radio mehr verbaut.

 

Grüße Andy



#24 Schorni

Schorni

    Erklärbär

  • Experten
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.506 Beiträge
  • Standort:39596
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 02 Juli 2016 - 15:37

????

 

Von welchem Wagen sprechen wir überhaupt? Volllständiger Scan?
Aber, einen universellen Login gibt es nicht. Das was Du meinst, wird der normale Radio-CODE sein....


VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI @ www.avdi-forum.de + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK = G7 TDi/GTI Tunebar

Video: Golf6 Tacho im Golf5
Umbau: Golf6 GTD-Motor in Golf5
Soundprobe: Soundprobe
Fahrtest: Fahrtest
0-235: 0-235
Bremse .:R32 HA-Bremse an 2WD

rmt_tuning.png

#25 alex83

alex83

    Neuling

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 09 Dezember 2016 - 17:02

Hallo Jungs ich habe ein Problem.

Das Steuergerät meines Golf 4 ist kaputt.Fehler p0606--cpu defekt ( nicht sporadisch) .

Ich habe mir ein anderes gebrauchtes besorgt. Leider ohne Schlüssel und ohne Login Code.

Von meinen alten Steuergerät hab ich den Code auch nicht. Wäre es möglich den Code irgendwie auszulesen?

Ich war schon bei VW-Partner hab schon mal nach gefragt.

Die Antwort: " Login Code? Kennen wir nicht. Sie müssen das Auto hier hin bringen und wir codieren Ihr Steuergerät online neu.

Das heist, das die Daten gelesen werden, dann schicken wir die Daten nach VW, bekommen die Daten wieder und Spielen es drauf."

 

Gibt es wirklich keine Chance an den Code zu kommen?



#26 Schorni

Schorni

    Erklärbär

  • Experten
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.506 Beiträge
  • Standort:39596
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 09 Dezember 2016 - 18:56

Von was für Wagen / Baujahr / Motor usw schreiben wir hier? Vollständiger Scan wäre echt klasse.
Login ermitteln ist da normal nämich kein Thema.


VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI @ www.avdi-forum.de + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK = G7 TDi/GTI Tunebar

Video: Golf6 Tacho im Golf5
Umbau: Golf6 GTD-Motor in Golf5
Soundprobe: Soundprobe
Fahrtest: Fahrtest
0-235: 0-235
Bremse .:R32 HA-Bremse an 2WD

rmt_tuning.png



Auf dieses Thema antworten