Zum Inhalt wechseln


Foto

VW T5 spinnt nach Codierung


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
6 Antworten in diesem Thema

#1 codr56

codr56

    Neuling

  • Kunden
  • PIP
  • 8 Beiträge
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 06 Dezember 2016 - 20:19

Hallo,

 

habe heute versucht bei einem T5 mit der neuesten VCDS 16.8.3 und VCP eine nachgerüstete Anhängerkupplung und die Deaktivierung der Start-/Stopp-Automatik zu codieren.

 

Anhängerkupplung codieren hat geklappt, Deaktivierung der SSA hat leider nicht geklappt (über VCP ist wohl irgendetwas per OneClickFunction erfolgreich durchgelaufen, es klappt aber nicht)

 

Nachher mussten ALLE Steuergeräte mit VCP automatisch codiert werden weil dort wohl 80% der STG nicht mehr am Gateway angemeldet waren.

 

Nun gehen die Lüfter der Klimaautomatik komplett nicht mehr und die Leerlaufdrehzahl steht bei ca. 1000U/min.... viel zu hoch.

 

Ich dachte die Adaptionen müssten sich neu anlernen, Fehlanzeige 40km Fahrt gab keine Besserung. Im Navi oder Tacho erscheinen keine Fehler.

 

Kann leider nur mit einem AutoScan von VCP bieten, sollte aber trotzdem alles drin stehen.

 

 

*edit by admin:

Fremden Scan gelöscht. Wie Schornie schon weiter unten schreibt, dies ist das VCDS und nicht das VCP Forum. Deaktivierung der SSA führt zum Verlust der Betriebserlaubnis, daher ist hier jetzt zu.

 

Ich wäre über jede Hilfe sehr dankbar.



#2 Schorni

Schorni

    Erklärbär

  • Experten
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.459 Beiträge
  • Standort:39596
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 06 Dezember 2016 - 20:21

Wende Dich an den SUPPORT von den Polen.
Deren Tool hat das versaut, das hat nichts mit VCDS zu tun!


VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI @ www.avdi-forum.de + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK = G7 TDi/GTI Tunebar

Video: Golf6 Tacho im Golf5
Umbau: Golf6 GTD-Motor in Golf5
Soundprobe: Soundprobe
Fahrtest: Fahrtest
0-235: 0-235
Bremse .:R32 HA-Bremse an 2WD

rmt_tuning.png

#3 codr56

codr56

    Neuling

  • Kunden
  • PIP
  • 8 Beiträge
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 06 Dezember 2016 - 20:28

Wende Dich an den SUPPORT von den Polen.
Deren Tool hat das versaut, das hat nichts mit VCDS zu tun!

 

ist schon geschehen.

 

Konnte nun leider noch nicht verifizieren welches System das verbockt hat, war ja mit VCDS und VCP drauf.

 

Was könnte es sein?



#4 Schorni

Schorni

    Erklärbär

  • Experten
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.459 Beiträge
  • Standort:39596
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 06 Dezember 2016 - 20:34

Konnte nun leider noch nicht verifizieren welches System das verbockt hat, war ja mit VCDS und VCP drauf.

 

Was könnte es sein

 

 

Das hat wie geschrieben, nichts mit VCDS zu tun!

 

 

Deaktivierung der SSA hat leider nicht geklappt (über VCP ist wohl irgendetwas per OneClickFunction erfolgreich durchgelaufen, es klappt aber nicht)

Nachher mussten ALLE Steuergeräte mit VCP automatisch codiert werden weil dort wohl 80% der STG nicht mehr am Gateway angemeldet waren.

Nun gehen die Lüfter der Klimaautomatik komplett nicht mehr und die Leerlaufdrehzahl steht bei ca. 1000U/min.... viel zu hoch.

 

Da ist Dein Problem. Sollen die Polen den Mist berichtigen. Wird aber schwer werden, da das Tool mehr Mist macht wie "ordentlich". löl :P


VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI @ www.avdi-forum.de + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK = G7 TDi/GTI Tunebar

Video: Golf6 Tacho im Golf5
Umbau: Golf6 GTD-Motor in Golf5
Soundprobe: Soundprobe
Fahrtest: Fahrtest
0-235: 0-235
Bremse .:R32 HA-Bremse an 2WD

rmt_tuning.png

#5 rsk

rsk

    Insider

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.375 Beiträge
  • Standort:Mönchengladbach
  • Interface:HEX+CAN-COM/U

Geschrieben 06 Dezember 2016 - 20:52

Ab zur Werkstatt und per Onlineverbindung alles wieder in den Ursprungszustand.


Was man nicht kennt, kann man nicht sehen. -Heinz von Foerster-


#6 codr56

codr56

    Neuling

  • Kunden
  • PIP
  • 8 Beiträge
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 06 Dezember 2016 - 21:07

Ab zur Werkstatt und per Onlineverbindung alles wieder in den Ursprungszustand.


Kosten dafür belaufen sich auf ca. wieviel €?

Konnte nun leider noch nicht verifizieren welches System das verbockt hat, war ja mit VCDS und VCP drauf.

Was könnte es sein



Das hat wie geschrieben, nichts mit VCDS zu tun!

Deaktivierung der SSA hat leider nicht geklappt (über VCP ist wohl irgendetwas per OneClickFunction erfolgreich durchgelaufen, es klappt aber nicht)
Nachher mussten ALLE Steuergeräte mit VCP automatisch codiert werden weil dort wohl 80% der STG nicht mehr am Gateway angemeldet waren.
Nun gehen die Lüfter der Klimaautomatik komplett nicht mehr und die Leerlaufdrehzahl steht bei ca. 1000U/min.... viel zu hoch.


Da ist Dein Problem. Sollen die Polen den Mist berichtigen. Wird aber schwer werden, da das Tool mehr Mist macht wie "ordentlich". löl :P

Na super da kauft man eine Software für über 400€ und dann sowas... ich hoffe der Support kann das nun wenigstens eingrenzen.

Könnt ihr mir nicht für die Übergangszeit eine Lösung vorschlagen?

#7 Schorni

Schorni

    Erklärbär

  • Experten
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.459 Beiträge
  • Standort:39596
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 06 Dezember 2016 - 22:03

Könnt ihr mir nicht für die Übergangszeit eine Lösung vorschlagen?

 

 

Ohne zu wissen was das Tool - WO und WIE versaut hat, leider nicht.


VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI @ www.avdi-forum.de + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK = G7 TDi/GTI Tunebar

Video: Golf6 Tacho im Golf5
Umbau: Golf6 GTD-Motor in Golf5
Soundprobe: Soundprobe
Fahrtest: Fahrtest
0-235: 0-235
Bremse .:R32 HA-Bremse an 2WD

rmt_tuning.png