Zum Inhalt wechseln


Foto

Feedback - Adaptionskanäle unübersichtlich - wie lange noch ?


16 Antworten in diesem Thema

#1 G7TDI

G7TDI

    Erfahrenes Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 288 Beiträge
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 07 November 2016 - 19:33

Hallo,

 

beim Anpassen z.B. des BCM vergeht mit der Suche nach dem passenden Adaptionskanal aus der unsortierten Liste eine gefühlte Ewigkeit....

 

Wann wird an dieser Stelle etwas verbessert ? Das es besser geht, zeigt bereits die Konkurenz ... (C.rP.rt)



#2 dfs

dfs

    Profi

  • Profis
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 674 Beiträge
  • Standort:Berlin
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 07 November 2016 - 22:03

Einfach das Suchfeld benutzen, dann hat man das Problem nicht.

#3 Schorni

Schorni

    Erklärbär

  • Experten
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.572 Beiträge
  • Standort:39596
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 07 November 2016 - 22:14

Hallo,

 

beim Anpassen z.B. des BCM vergeht mit der Suche nach dem passenden Adaptionskanal aus der unsortierten Liste eine gefühlte Ewigkeit....

 

Wann wird an dieser Stelle etwas verbessert ? Das es besser geht, zeigt bereits die Konkurenz ... (C.rP.rt)

 

Da muss man nichts verbessern.

Suchbegriff eingeben, anzeigen, fertig.

 

Und wenn die Konkurenz besser ist, einfach das VCDS wieder verkaufen, "Problem" gelöst. *gg*


VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI @ www.avdi-forum.de + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK = G7 TDi/GTI Tunebar

Video: Golf6 Tacho im Golf5
Umbau: Golf6 GTD-Motor in Golf5
Soundprobe: Soundprobe
Fahrtest: Fahrtest
0-235: 0-235
Bremse .:R32 HA-Bremse an 2WD

rmt_tuning.png

#4 G7TDI

G7TDI

    Erfahrenes Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 288 Beiträge
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 07 November 2016 - 22:17

... erledigt. Anfrage kann gelöscht werden ...


Bearbeitet von Octi_2, 07 November 2016 - 22:24 .


#5 Sebastian

Sebastian

    Kundenbetreuer

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 28.327 Beiträge
  • Standort:D-39104 Magdeburg
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 08 November 2016 - 08:53

Erledigt, weil Suchfeld gefunden?

#6 G7TDI

G7TDI

    Erfahrenes Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 288 Beiträge
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 12 November 2016 - 20:01

Nein, und Suchfeld trotzdem nicht gefunden ...

 

Sieht bei mir auch so aus wie im Video (bis auf die (XX) UND auch kein Suchfeld)

 


Bearbeitet von Octi_2, 12 November 2016 - 20:04 .


#7 rsk

rsk

    Insider

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.479 Beiträge
  • Standort:Mönchengladbach
  • Interface:HEX+CAN-COM/U

Geschrieben 12 November 2016 - 20:08

Das ist doch alphabetisch geordnet.


Was man nicht kennt, kann man nicht sehen. -Heinz von Foerster-


#8 bluetdi

bluetdi

    Erfahrenes Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 419 Beiträge
  • Standort:Thüringen/ Waltershausen
  • Interface:Micro-CAN

Geschrieben 12 November 2016 - 21:40

Ich denke mal, Sebastian meint dieses "Suchfeld". Und das ist nicht da bei dir :ph34r: ? Habe es selber noch nicht probiert, da der Golf VI nicht all zu viele Anpassungskanäle hat.

Werde es mal machen, wenn ich den Golf VII von meinem Bruder am Kabel habe.

Angehängte Dateien


Wenn dir jemand sagt. " Du bist das Letzte" , dann antworte " Ja ich weiß, das Beste kommt zum Schluss" :)


#9 juergen3112

juergen3112

    Erfahrenes Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 491 Beiträge
  • Standort:Taunusstein
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 12 November 2016 - 21:41

Das besagte Suchfeld befindet sich bei Sekunde 29 rechts neben dem Textfeld "Gespeicherter Wert".

Dort was eingeben, dann wird die Choicebox der APK oben drüber sofort darauf gefiltert.

Guitechnisch nicht so eingehend, aber wenn man es weiß gehts prima :-)


Meinem gebrauchten B6 fehlte von Haus aus einiges:
ACC mit Front Assist, B7 Line Assist, B7 Side Assist, MKE; VZE; FLA; PLA 1.5; RFK high; DWA zur DWA+; 7N0 GW mit 3AA KomfortSTG; B7 RDK; Heckklappenmodul; RNS510 mit Sprachsteuerung; Philips LED TFL gedimmt auch als Begr.-leuchte via BNSTG Seitenblinker;

aber hat er jetzt und ich brauche bestimmt ab und zu noch Hilfe ...


#10 oOEnergyOo

oOEnergyOo

    Erfahrenes Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIP
  • 200 Beiträge
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 12 November 2016 - 21:51

Ich habs auch ewig übersehen, aber jetzt, wo man weiß das es da ist, gehts :D

#11 G7TDI

G7TDI

    Erfahrenes Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 288 Beiträge
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 13 November 2016 - 10:22

OK, hab's gesehen. Wäre meines erachtens intuitiver, wenn man bei geöffneter Kanal-Liste einfach den Suchtext eingeben könnte und man landet bei dem entspr. Eintrag. Das kann sogar der Windows-Datei-Explorer ;)



#12 Detsche

Detsche

    Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIP
  • 11 Beiträge
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 18 Dezember 2016 - 18:52

Habe heute einen Seat Leon 5f am Rechner gehabt.
Dort waren die Anpassungskanäle extrem unübersichtlich.
Statt einer Kanalnummer wurden dort alle Kanäle z. B. so wie im Anhang angezeigt.
Weiß jemand wie ich das ändern kann ?

Angehängte Dateien



#13 dfs

dfs

    Profi

  • Profis
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 674 Beiträge
  • Standort:Berlin
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 18 Dezember 2016 - 19:00

Ach Leute... Das Gezeigte ist so gewollt und nicht änderbar.



#14 Detsche

Detsche

    Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIP
  • 11 Beiträge
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 18 Dezember 2016 - 19:17

Ach Leute... Das Gezeigte ist so gewollt und nicht änderbar.


Es ist halt sehr mühsam.

Hier ein Beispiel:

Eine erprobte Codierung liest sich so:

Folgende Codierung ist anzuwenden:



STG 09 (Bordnetz) auswählen
STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
Freischaltcode 31347 eingeben
STG Anpassung -> Funktion 10
(14) Zugriffskontrolle 2-Regenschliessen auswählen
Wert auf permanent anpassen



(26) Zugriffskontrolle 2-Menuesteuerung Regenschliessen auswählen
Wert auf aktiv anpassen



STG 09 (Bordnetz) auswählen
STG - RLS (Regen- und Lichtsensor) auswählen
Byte 0
Bit 1 aktivieren
Bit 2 aktivieren

Beim Seat muß man, um den richtigen Kanal zu finden erstmal durch ellenlange Listen scrollen/lesen.
Bei meinem Audi habe ich klare Bezeichnung der Kanäle ohne diese IDE Nummern.

Ich bin bei VCDS noch Anfänger und weiß nicht wie es besser geht. Irgendwoher müssen diese Kanalnummern in den Anleitungen ja kommen...

Ich bitte um nahrhafte Antworten von Leuten die verstehen was ich meine, und welche noch wissen wie es ist, wenn man eine Sache erst noch lernen muß.
Vielen Dank.

#15 dfs

dfs

    Profi

  • Profis
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 674 Beiträge
  • Standort:Berlin
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 18 Dezember 2016 - 19:47

Einfach den hinteren Teil des Anpassungskanal in die Suche eingeben sollte aber wesentlich schneller sein; anschließend kannst du dann gleich die ENG/IDE-Nummern abschreiben, die sind portabel und auch in VCDS mit einer anderen Sprache nutzbar sein. :)

 

 

Bei meinem Audi habe ich klare Bezeichnung der Kanäle ohne diese IDE Nummern.

 

Der hat bestimmt keine UDS-Anpassungen, sondern noch klassische Kanalnummern von 0-255, oder?



#16 Detsche

Detsche

    Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIP
  • 11 Beiträge
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 18 Dezember 2016 - 19:56

Einfach den hinteren Teil des Anpassungskanal in die Suche eingeben sollte aber wesentlich schneller sein; anschließend kannst du dann gleich die ENG/IDE-Nummern abschreiben, die sind portabel und auch in VCDS mit einer anderen Sprache nutzbar sein. :)

Bei meinem Audi habe ich klare Bezeichnung der Kanäle ohne diese IDE Nummern.


Der hat bestimmt keine UDS-Anpassungen, sondern noch klassische Kanalnummern von 0-255, oder?
Der Audi hat die klassischen Kanalnummern, ist ja auch schon über 6 Jahre alt.
Aber woher kommen dann die Kanalnummern in den Anleitungen für die neueren Fahrzeuge?

Bearbeitet von Detsche, 18 Dezember 2016 - 19:57 .


#17 Sebastian

Sebastian

    Kundenbetreuer

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 28.327 Beiträge
  • Standort:D-39104 Magdeburg
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 19 Dezember 2016 - 09:41

Schwer zu sagen wenn man das konkrete Beispiel nicht kennt, häufig findet man jedoch gerade irgendwo online falsche Anleitungen die einfach pauschal kopiert aber nicht verstanden werden bzw. nicht auf das jeweilige Modell übertragbar sind.



Auf dieses Thema antworten