Zum Inhalt wechseln


Foto

Leon 1M GRA Nachrüstung ohne Funktion

GRA LEON 1M Nachrüstung Tempomat

  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
5 Antworten in diesem Thema

#1 Paralaxon

Paralaxon

    Neuling

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 31 Oktober 2016 - 10:22

Ich habe heute meinen neuen Nachrrüst-GRA-Schalter eingebaut. Hat auch alles super geklappt, aber er funktioniert noch nicht. Es ist der selbe Fehler wie bei dem alten Schalter, also wird der nicht defekt gewesen sein.
Anschließend habe ich die Kabel überprüft. Masseverbindung passt, Kabel im MSG sitzen auch korrekt drin und Sicherung ist auch i.O. Es handelt sich um einen 1.6 16V (BCB). Habe dann über 066 die MWB ausgelesen. Es werden alle Tasten erkannt, bis auf "RESET". Dort ändert sich nicht der BIT.
Auch Brems- und Kupplungsschalter werden erkannt und funktionieren. Ist hier wohl das Steuergerät defekt? Oder muss ich ggf. ein SoftwareUpdate machen(lassen)?

Wäre über jede Hilfe echt dankbar smile.gif

Hat noch jemand eine Idee? Habe euch mal einen Autoscan angehängt:

 

Auto-Scan:

 

Ich blicke echt nicht mehr durch und weiß nicht was ich noch prüfen soll :blink:



#2 devil666

devil666

    Insider

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.331 Beiträge
  • Interface:AI Multiscan USB

Geschrieben 31 Oktober 2016 - 10:34

Im Motor stg hast du es mit den Login aktiviert oder ? Die Leitung vom Wasserkasten zum Motor stg haste auch gelegt ?
Und welchen Schalter hast du es gibt da mein ich 2 versionen mein Umbau ist schon 5 Jahre her der hat aber sofort geklappt und war auch der 1,6 kennbuststabe aber ka

#3 Paralaxon

Paralaxon

    Neuling

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 31 Oktober 2016 - 10:37

Ja, im MSG hab ich es mit 11463 (oder so) freigeschaltet. Das Kabel zum MSG hab ich auch verlegt und die PINs auch kontrolliert. Es scheint als würde er kein Signal vom "RES" Schalter senden, da sich nur hier der BIT nicht ändert.

 

Habe vorher von 1J-Schalter mit Wippe drin gehabt, dann auf Verdacht getauscht auf den 8L-Schalter ohne Wippe, aber auch hier selber Fehler mit gleichem Verhalten :(



#4 Schorni

Schorni

    Erklärbär

  • Experten
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.572 Beiträge
  • Standort:39596
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 31 Oktober 2016 - 13:04

Ich blicke echt nicht mehr durch und weiß nicht was ich noch prüfen soll :blink:

 

 

Ich würde mit der verwendeten VCDS Version anfangen?
Was soll das sein?


VCDS Hex-Com+Can + Abritus AVDI @ www.avdi-forum.de + OLS300-Simulator + Byteshooter + BDM + Etas + ETK = G7 TDi/GTI Tunebar

Video: Golf6 Tacho im Golf5
Umbau: Golf6 GTD-Motor in Golf5
Soundprobe: Soundprobe
Fahrtest: Fahrtest
0-235: 0-235
Bremse .:R32 HA-Bremse an 2WD

rmt_tuning.png

#5 Paralaxon

Paralaxon

    Neuling

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 31 Oktober 2016 - 13:32

Ist VAGCOM 3.11, wieso? Wüsste nicht wie die Version ursächlich für einen nicht funktionierenden GRA sein könnte.

Umlaute wurden wegen der Formatierung automatisch "verändert".



#6 vagtuning

vagtuning

    Insider

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 14.076 Beiträge
  • Standort:Hamburg
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 31 Oktober 2016 - 13:35

http://vagcomforum.d...?showtopic=6587


VCDS HEX+CAN-USB (17.1) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.