Zum Inhalt wechseln


Foto

Golf 5 GTI Drosselklappe Fehlermeldung mit LOG


11 Antworten in diesem Thema

#1 rere

rere

    Mitglied

  • Fremdkunden
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • Standort:NRW
  • Interface:AI Multiscan USB

Geschrieben 21 Dezember 2016 - 19:26

Guten Tag und frohe Weihnachten.

 

 

An meinem Golf 5 GTI habe ich das Problem, das der wenn ich durchbeschleunige, also das Gaspedal bis zum Anschlag durchdrücke, bei jedem 3. mal in den kompletten Notlauf reingeht.

 

Ich habe mal die Log Datei kopiert:

 

Adresse 01: Motorelektronik       Labeldatei: DRV\06F-907-115-AXX.clb
   Steuergerät-Teilenummer: 1K0 907 115     HW: 1K0 907 115
  Bauteil und/oder Version: TFSI
                 Codierung: 0403000318070160
            Betriebsnummer: WSC 24635 134 80595
                      VCID: 63FDD31DA26F3C5ABC-8036
4 Fehlercodes gefunden:

000546 - Winkelgeber 2 für DK-Antrieb (G188)
               P0222 - 002 - Signal zu klein
             Umgebungsbedingungen:
                    Fehlerstatus: 01100010
                    Fehlerpriorität: 0
                    Fehlerhäufigkeit: 1
                    Verlernzähler: 255
                    Kilometerstand: 91482 km
                    Zeitangabe: 0
                    Datum: 2000.00.00
                    Zeit: 15:45:16

             Umgebungsbedingungen:
                    Drehzahl: 4885 /min
                    Last: 64.7 %
                    Geschwindigkeit: 95.0 km/h
                    Temperatur: 84.0°C
                    Temperatur: 15.0°C
                    Druck: 1010.0 mbar
                    Spannung: 13.716 V

000291 - Drosselklappenpotentiometer (G69)
               P0123 - 001 - Signal zu groß
             Umgebungsbedingungen:
                    Fehlerstatus: 01100001
                    Fehlerpriorität: 0
                    Fehlerhäufigkeit: 1
                    Verlernzähler: 255
                    Kilometerstand: 91482 km
                    Zeitangabe: 0
                    Datum: 2000.00.00
                    Zeit: 15:45:17

             Umgebungsbedingungen:
                    Drehzahl: 4885 /min
                    Last: 64.7 %
                    Geschwindigkeit: 95.0 km/h
                    Temperatur: 84.0°C
                    Temperatur: 15.0°C
                    Druck: 1010.0 mbar
                    Spannung: 13.970 V

008482 - Geber für Gaspedalstellung (G79) Signal zu klein
               P2122 - 002 -
             Umgebungsbedingungen:
                    Fehlerstatus: 01100010
                    Fehlerpriorität: 0
                    Fehlerhäufigkeit: 1
                    Verlernzähler: 255
                    Kilometerstand: 91482 km
                    Zeitangabe: 0
                    Datum: 2000.00.00
                    Zeit: 15:45:17

             Umgebungsbedingungen:
                    Drehzahl: 4885 /min
                    Last: 64.7 %
                    Geschwindigkeit: 95.0 km/h
                    Temperatur: 84.0°C
                    Temperatur: 15.0°C
                    Druck: 1010.0 mbar
                    Spannung: 13.970 V

001688 - Geberreferenzspannung C
               P0698 - 002 - Spannung zu klein
             Umgebungsbedingungen:
                    Fehlerstatus: 01100010
                    Fehlerpriorität: 0
                    Fehlerhäufigkeit: 1
                    Verlernzähler: 255
                    Kilometerstand: 91482 km
                    Zeitangabe: 0
                    Datum: 2000.00.00
                    Zeit: 15:45:17

             Umgebungsbedingungen:
                    Drehzahl: 5021 /min
                    Last: 36.8 %
                    Geschwindigkeit: 93.0 km/h
                    Temperatur: 84.0°C
                    Temperatur: 13.0°C
                    Druck: 1010.0 mbar
                    Spannung: 14.097 V


Readiness: 0010 0100

 

 

 

 

In den erweiterten Messwertblöcken habe ich mal die Zündaussetzer ausgelesen und diese wird auf Zylinder 2 und Zylinder 4 ein paar mal mit angezeigt.

 

Im kalten Zustand läuft der Motor schlecht und ging heute morgen 3 mal aus, sprang jedoch sofort wieder an.

 

Ich hoffe, Ihr könnt mir weiter helfen.

Danke

 

Frohe Weihnachten
 



#2 vagtuning

vagtuning

    Insider

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 13.931 Beiträge
  • Standort:Hamburg
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 21 Dezember 2016 - 20:39

Wenn dir irgendein Sensor (vermutlich Drosselklappe) die Geberspannung runterzieht,

melden alle Geber an dieser Spannung nur noch murks.


VCDS HEX+CAN-USB (17.1) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.


#3 rere

rere

    Mitglied

  • Fremdkunden
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • Standort:NRW
  • Interface:AI Multiscan USB

Geschrieben 30 Dezember 2016 - 21:41

Hallo,

 

ich habe jetzt noch diese 2 Fehler abgespeichert.

 

 Adresse 01: Motorelektronik       Labeldatei: DRV\06F-907-115-AXX.clb
   Steuergerät-Teilenummer: 1K0 907 115     HW: 1K0 907 115
  Bauteil und/oder Version:TFSI
                 Codierung: 0403000318070160
            Betriebsnummer: WSC 24635 134 80595
                      VCID: 63FDD31DA26F3C5ABC-8036
2 Fehlercodes gefunden:

000546 - Winkelgeber 2 für DK-Antrieb (G188)
               P0222 - 002 - Signal zu klein
             Umgebungsbedingungen:
                    Fehlerstatus: 01100010
                    Fehlerpriorität: 0
                    Fehlerhäufigkeit: 1
                    Verlernzähler: 255
                    Kilometerstand: 91500 km
                    Zeitangabe: 0
                    Datum: 2000.00.00
                    Zeit: 16:16:07

             Umgebungsbedingungen:
                    Drehzahl: 5978 /min
                    Last: 74.9 %
                    Geschwindigkeit: 78.0 km/h
                    Temperatur: 86.0°C
                    Temperatur: 24.0°C
                    Druck: 1020.0 mbar
                    Spannung: 13.843 V

000289 - Drosselklappenpotentiometer (G69)
               P0121 - 008 - unplausibles Signal
             Umgebungsbedingungen:
                    Fehlerstatus: 01101000
                    Fehlerpriorität: 0
                    Fehlerhäufigkeit: 1
                    Verlernzähler: 255
                    Kilometerstand: 91500 km
                    Zeitangabe: 0
                    Datum: 2000.00.00
                    Zeit: 16:16:08

             Umgebungsbedingungen:
                    Drehzahl: 5803 /min
                    Last: 5.5 %
                    Geschwindigkeit: 85.0 km/h
                    Temperatur: 86.0°C
                    Temperatur: 21.0°C
                    Druck: 1020.0 mbar
                    Spannung: 13.970 V



#4 mwwittstock

mwwittstock

    Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIP
  • 79 Beiträge
  • Standort:16909 Wittstock
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 30 Dezember 2016 - 21:57

Bei den beiden Fehler zur DK gab es mal ne TPI wo du die Pins mit Kabelenden vom Stecker (DK) ersetzen sollst.

#5 rere

rere

    Mitglied

  • Fremdkunden
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • Standort:NRW
  • Interface:AI Multiscan USB

Geschrieben 30 Dezember 2016 - 23:29

Hallo,

 

was bedeutet TPI?

 

Was muß dort ersetzt werden? Habe ich nicht ganz verstanden, sorry.

 

MfG



#6 devil666

devil666

    Insider

  • Kunden
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.218 Beiträge
  • Interface:AI Multiscan USB

Geschrieben 31 Dezember 2016 - 10:27

Technische Produkt Information ist ein Info System für den Händler

#7 mwwittstock

mwwittstock

    Mitglied

  • Kunden
  • PIPPIPPIP
  • 79 Beiträge
  • Standort:16909 Wittstock
  • Interface:HEX-NET

Geschrieben 31 Dezember 2016 - 10:49

Sehe grade das es ein anderer Motor ist. Hatte es bei den 1,6 Liter Benziner. aber versuchen kann man es.

Leitungen am Drosselklappenstecker auspinnen, ca. 10cm abschneiden und Reparaturleitungen von VW ran machen. (glaube sind dann vergoldete Kontakte.  Wenn Leitung in Ordnung kann es auch eine neue DK werden.



#8 rere

rere

    Mitglied

  • Fremdkunden
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • Standort:NRW
  • Interface:AI Multiscan USB

Geschrieben 31 Dezember 2016 - 10:53

Ich habe gebrauchte Drosselklappen gefunden, passen z.B diese:

06F133062J

oder

 

06f133062G

 

 

Ich habe verbaut:

 

06F133062E

 

 

Danke



#9 vagtuning

vagtuning

    Insider

  • Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 13.931 Beiträge
  • Standort:Hamburg
  • Interface:HEX+CAN-USB

Geschrieben 01 Januar 2017 - 14:20

kannste theoretisch beide als Ersatz nehmen oder Index Q oder T.


VCDS HEX+CAN-USB (17.1) - PicoScope 4425 
Alle Angaben hier entstehen in reiner Freizeit und ohne Vergütung - also Geduld haben !
Kaum macht man es richtig, geht es auch schon :)
Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.


#10 rere

rere

    Mitglied

  • Fremdkunden
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • Standort:NRW
  • Interface:AI Multiscan USB

Geschrieben 01 Januar 2017 - 18:11

Hallo,

 

ich habe heute die Drosselklappe gewechselt, leider besteht der Fehler immernoch. Im Anhang neuer Scan, so langsam verzweifle ich.

 

Adresse 01: Motorelektronik       Labeldatei: DRV\06F-907-115-AXX.clb
   Steuergerät-Teilenummer: 1K0 907 115     HW: 1K0 907 115
  Bauteil und/oder Version:TFSI
                 Codierung: 0403000318070160
            Betriebsnummer: WSC 24635 134 80595
                      VCID: 63FDD31DA26F3C5ABC-8036
4 Fehlercodes gefunden:

008482 - Geber für Gaspedalstellung (G79) Signal zu klein
               P2122 - 002 -
             Umgebungsbedingungen:
                    Fehlerstatus: 01100010
                    Fehlerpriorität: 0
                    Fehlerhäufigkeit: 1
                    Verlernzähler: 255
                    Kilometerstand: 91519 km
                    Zeitangabe: 0
                    Datum: 2000.00.00
                    Zeit: 16:45:48

             Umgebungsbedingungen:
                    Drehzahl: 4701 /min
                    Last: 35.7 %
                    Geschwindigkeit: 92.0 km/h
                    Temperatur: 80.0°C
                    Temperatur: 9.0°C
                    Druck: 1000.0 mbar
                    Spannung: 13.462 V

000291 - Drosselklappenpotentiometer (G69)
               P0123 - 001 - Signal zu groß
             Umgebungsbedingungen:
                    Fehlerstatus: 01100001
                    Fehlerpriorität: 0
                    Fehlerhäufigkeit: 1
                    Verlernzähler: 255
                    Kilometerstand: 91519 km
                    Zeitangabe: 0
                    Datum: 2000.00.00
                    Zeit: 16:45:48

             Umgebungsbedingungen:
                    Drehzahl: 4701 /min
                    Last: 34.1 %
                    Geschwindigkeit: 92.0 km/h
                    Temperatur: 80.0°C
                    Temperatur: 9.0°C
                    Druck: 1000.0 mbar
                    Spannung: 13.589 V

001688 - Geberreferenzspannung C
               P0698 - 002 - Spannung zu klein
             Umgebungsbedingungen:
                    Fehlerstatus: 01100010
                    Fehlerpriorität: 0
                    Fehlerhäufigkeit: 1
                    Verlernzähler: 255
                    Kilometerstand: 91519 km
                    Zeitangabe: 0
                    Datum: 2000.00.00
                    Zeit: 16:45:48

             Umgebungsbedingungen:
                    Drehzahl: 4895 /min
                    Last: 36.1 %
                    Geschwindigkeit: 91.0 km/h
                    Temperatur: 80.0°C
                    Temperatur: 10.0°C
                    Druck: 1000.0 mbar
                    Spannung: 13.843 V

000545 - Winkelgeber 2 für DK-Antrieb (G188)
               P0221 - 008 - unplausibles Signal
             Umgebungsbedingungen:
                    Fehlerstatus: 01101000
                    Fehlerpriorität: 0
                    Fehlerhäufigkeit: 1
                    Verlernzähler: 255
                    Kilometerstand: 91519 km
                    Zeitangabe: 0
                    Datum: 2000.00.00
                    Zeit: 16:45:48

             Umgebungsbedingungen:
                    Drehzahl: 4895 /min
                    Last: 36.1 %
                    Geschwindigkeit: 91.0 km/h
                    Temperatur: 80.0°C
                    Temperatur: 10.0°C
                    Druck: 1000.0 mbar
                    Spannung: 13.843 V
 



#11 rere

rere

    Mitglied

  • Fremdkunden
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • Standort:NRW
  • Interface:AI Multiscan USB

Geschrieben 01 Januar 2017 - 18:32

Kuriose ist, ganz normal kann ich fahren und der Wagen läuft auch ganz normal, sobald ich "vollgas" gebe, dann tritt der Fehler ein und nichts tut mehr.

 

 

Hat jemand zufällig einen Stromlaufplan?

Oder kann mir die Pins vom Gaspedal und Motorsteuergerät sagen?

Ich würde gerne mal die Kabel alle überprüfen, nicht das da irgendwo ein Kabelbruch ist.

Oder kann mir jemand sagen, ob es da etwas bekanntes gibt?

 

Danke


Bearbeitet von rere, 01 Januar 2017 - 19:04 .


#12 rere

rere

    Mitglied

  • Fremdkunden
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • Standort:NRW
  • Interface:AI Multiscan USB

Geschrieben 10 Januar 2017 - 21:56

So, jetzt wurde auch das Motorkabelbaum gewechselt.

 

Momentan sind noch 2 Fehler:

 

Dienstag,10,Januar,2017,13:57:15:14980
VCDS -- Windows-basierter VAG/VAS-Emulator läuft auf Windows 7 x64
VCDS Version: DRV 16.8.3.4
Datenstand: 20161130 DS267.0
www.Auto-Intern.de





--------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------


                Adresse 01: Motorelektronik       Labeldatei: DRV\06F-907-115-AXX.clb
   Steuergerät-Teilenummer: 1K0 907 115     HW: 1K0 907 115
  Bauteil und/oder Version: TFSI
                 Codierung: 0403000318070160
            Betriebsnummer: WSC 24635 134 80595
                      VCID: 63FDD31DA26F3C5ABC-8036
2 Fehlercodes gefunden:

000291 - Drosselklappenpotentiometer (G69)
               P0123 - 001 - Signal zu groß
             Umgebungsbedingungen:
                    Fehlerstatus: 01100001
                    Fehlerpriorität: 0
                    Fehlerhäufigkeit: 1
                    Verlernzähler: 255
                    Kilometerstand: 91556 km
                    Zeitangabe: 0
                    Datum: 2000.00.00
                    Zeit: 13:55:23

             Umgebungsbedingungen:
                    Drehzahl: 4728 /min
                    Last: 80.4 %
                    Geschwindigkeit: 151.0 km/h
                    Temperatur: 80.0°C
                    Temperatur: 10.0°C
                    Druck: 990.0 mbar
                    Spannung: 13.970 V

000546 - Winkelgeber 2 für DK-Antrieb (G188)
               P0222 - 002 - Signal zu klein
             Umgebungsbedingungen:
                    Fehlerstatus: 01100010
                    Fehlerpriorität: 0
                    Fehlerhäufigkeit: 1
                    Verlernzähler: 255
                    Kilometerstand: 91556 km
                    Zeitangabe: 0
                    Datum: 2000.00.00
                    Zeit: 13:55:23

             Umgebungsbedingungen:
                    Drehzahl: 4747 /min
                    Last: 72.5 %
                    Geschwindigkeit: 151.0 km/h
                    Temperatur: 80.0°C
                    Temperatur: 11.0°C
                    Druck: 990.0 mbar
                    Spannung: 14.224 V





Auf dieses Thema antworten