Zum Inhalt wechseln


PCI_Support_Andrea

Registriert seit 23 Mai 2013
Offline Letzte Aktivität Privat

Von mir erstellte Themen

KFZ-Elektronik Schulungen 2017

07 Februar 2017 - 14:42

Ab sofort bieten wir in unserem Schulungsraum auch spezielle KFZ-Elektronik Schulungen an, welche  von Herrn Reinhold Dörfler gehalten werden.

 

Reinhold Dörfler ist Inhaber der Fa. Dörfler Elektronik – Entwicklung und Vertrieb.

Neben den zahlreichen veröffentlichten Fachartikeln in Kfz-Fach-Zeitschriften ist Reinhold Dörfler auch Autor mehrerer Fachbücher rund um die Kfz-Elektrik/Elektronik.

 

Durch die Ausbildung als staatlich gepr. Elektrotechniker für Nachrichtentechnik (Kommunikationstechnik) und als Kfz-Mechaniker-Meister sowie als langjähriger Trainer in einem Berufsbildungszentrum können den Teilnehmern die Themen leicht und verständlich erklärt werden.

 

 

Nachfolgende Schulungen werden angeboten:

 

Elektrotechnik Grundlagen - Dienstag 14.03.2017

Elektronik Grundlagen - Mittwoch 15.03.2017

Messtechnik Grundlagen - Dienstag 04.04.2017

Einführung Oszilloskop - Mittwoch 05.04.2017

Bauteilekunde I + II - Montag 15.05.2017 und Dienstag 16.05.2017 (2-tägige Schulung)

Sensortechnik - Dienstag 13.06.2017

Bordnetz - Mittwoch 14.06.2017

Grundlagen CAN-BUS - Dienstag 11.07.2017

Grundlagen Hochfrequenztechnik - Mittwoch 12.07.2017

Grundlagen Nachrichtentechnik/Kommunikationstechnik - Dienstag 19.09.2017

Multimedia - Mittwoch 20.09.2017

Grundlagen Antennentechnik am KFZ - Dienstag 10.10.2017

Grundlagen Empfangstechnik am KFZ - Mittwoch 11.10.2017

Störsignale am KfZ - Funkenstörung - Montag 06.11.2017

Steuergerätediagnose - Dienstag 07.11.2017

ABS (Aufbau, Funktion und Diagnose) - Dienstag 21.11.2017

ESP (Aufbau, Funktion und Diagnose) - Mittwoch 22.11.2017

Elektromobilität - Dienstag 12.12.2017

 

Nähere Informationen zu allen Schulungen findet Ihr hier.


VCDS Schulungen 2017

14 November 2016 - 15:36

Kaum eine Branche war und ist so geprägt von technischen Veränderungen wie das Kfz-Handwerk.
Wir möchten unseren Kunden die Möglichkeit anbieten, an einer ausführlichen Schulung für VCDS teilzunehmen.

Folgende Schulungsinhalte werden abgedeckt:

  • Einführung in die Eigendiagnose für VW, Audi, Seat und Skoda mit VCDS
  • Einstieg in die Identifikation von Steuergeräten und deren Funktionen
  • Arbeit mit Fehlerspeicher und Messwerten (insbesondere Interpretation Ist-/Sollwerte)
  • Einsatz von Stellglieddiagnose und Grundeinstellung
  • Sonderfall Servicerückstellung – Konzepte und Funktionen
  • Einblick in weitere Sonderfälle wie Transportmodus und Ringbruchdiagnose
  • Vorgehensweise bei Um-/Nachrüstungen
  • Erfahrungsaustausch: Fälle aus Ihrer und unserer Praxis

Bitte beachten Sie, dass wir die Schulungen ab sofort mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Voraussetzungen anbieten!

Für die Zielgruppe privater Nutzer gelten weniger Voraussetzungen. So werden z. B. Werkstatt und servicebezogene Themen etwas kürzer gefasst und Um-/Nachrüstungen dagegen ausgeweitet.

Für unsere gewerblichen Nutzer liegt der Fokus wiederum auf Werkstatt/Service-Arbeiten sowie generelle Konzepte, z. B. in Bezug auf die systema- tische Fehlersuche mit VCDS. Wir setzen bei unseren professionellen Nutzern explizit Dinge wie Verständnis für Fehlersuche in der Fahrzeugelektrik sowie Erfahrung mit Servicearbeiten voraus.
 

 

Derzeit stehen folgende Termine zur Auswahl:
 
Schulungsort Riedenburg, Bayern
 
Mittwoch, 08.03.2017 für private Nutzer ab 17:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr
Donnerstag, 09.03.2017 für gewerbliche Nutzer ab 09:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr
Dienstag, 09.05.2017 für private Nutzer ab 17:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr
Mittwoch, 10.05.2017 für gewerbliche Nutzer ab 09:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr
 
Maximale Anzahl an Teilnehmern: 24
Ort: Schulstraße 44, 93339 Riedenburg
 
 
Schulungsort Magdeburg, Sachsen-Anhalt
 

Mittwoch, 15.03.2017 für gewerbliche Nutzer ab 09:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Donnerstag, 16.03.2017 für private Nutzer ab 17:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr
Mittwoch, 17.05.2017 für gewerbliche Nutzer ab 09:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr
 
Maximale Anzahl an Teilnehmern: 12
Ort: Gustav-Ricker-Straße 62 (Haus BII, Eingang 7), 39120 Magdeburg
 

Die jeweils aktuellen Schulungstermine finden Sie auf der VCDSpro.de Webseite. Die Buchung erfolgt direkt über den Shop. Nach getätigten Zahlungseingang erhalten Sie eine verbindliche Buchungsbestätigung in Briefform. Beachten Sie bitte, dass wir bei Überbuchungen keine Zusagen treffen können, um ein intensives Training zu garantieren.